logo

Fortbildung in Potsdam

5. - 6. November 2022

Der Vierte Strahl der Schöpfung
Vertrauen wir der Kraft unseres Herzens

Der Vierte Strahl der Schöpfung “Harmonie durch Konflikt” ist mit unserem Herzen verbunden, dem Tor zu unserer Seele. Zu dieser Zeit der Veränderung ist der vierte Strahl der Schöpfung ein bedeutsames Navigationsinstrument, um uns der Stärke unseres Herzens bewusst zu werden und unserer eigenen Kraft zu vertrauen.

Persönliche Seminare in Potsdam

Das unsichtbare Labyrinth

In diesem persönlichen Seminar betrachten wir das unsichtbare Labyrinth, die unvollendeten Erfahrungen vergangener Leben. Erfahrungen, die wir wieder und wieder über viele Inkarnationen hinweg anziehen, solange bis sich der Kreis dieser Erfahrungen schließen kann. 

Folgen wir den Spuren vergangener Leben, bis sich ein größerer Kontext ergibt. Denn alles was wir durchleben, ergibt aus der Perspektive der Seele einen Sinn.

Bringen wir unser Leben in Einklang mit der Absicht unserer Seele.

Vertrauen, Herzenskraft und Konfliktfähigkeit

Werden wir uns der inneren Konflikte bewusst, die wir bislang vermieden haben anzusehen.

Stellen wir uns der wichtigen Frage: wie stärken wir das Vertrauen in uns selbst und die Entscheidungen, die wir treffen. Welche Kriterien haben wir im Laufe unseres Lebens etabliert, um jemandem zu vertrauen.

Was passiert, wird unser Vertrauen erschüttert oder gar missbraucht? Wenden wir uns vom Leben ab und isolieren uns? 

Gewinnen wir unser Selbstvertrauen zurück und  vertrauen unseren eigenen Fähigkeiten. 

Termine nach Vereinbarung

Die Hallen der Wahrnehmung

Der Weg der Erkenntnis

Verändern wir unsere Wahrnehmung, verändern wir unsere Realität.

Eingebettet in die feinstoffliche Struktur unserer höheren Körper, liegen die Hallen der Wahrnehmung. 
Finden wir in diesen drei Einweihungen Zugang zu dem immensen Potential, das uns auf natürliche Art und Weise zur Verfügung steht. In dem in unserem Leben ein neuer Einklang zwischen der Entwicklung unseres Bewusstseins und unserer irdischen Existenz entsteht.
Wir unser Leben aus einer inneren Balance heraus gestalten, die wir zuvor für fast unvorstellbar hielten. Sich uns eine neue Dimension eröffnet, was uns als Mensch möglich ist und welchen Einfluss wir darauf haben, unsere Realität zur Gänze zu verwandeln.

Das Violette Licht der Wandlung

Das Violette Licht der Transformation und Wandlung hat eine herausragende Eigenschaft.

Rufen wir es zu uns herab und in unsere Gegenwart wirkt es wie ein Filter für Energien, die auf Getrenntheit basieren oder die in Angst gegründet sind.

Unser Raum wird klar, es fällt uns leicht, unsere Aufmerksamkeit nach Innen zu richten.

Eines der Dinge, die uns davon abhalten zu meditieren, ist unsere Idee, dass wir entspannt sein sollten, um zu meditieren. … Doch die Zeit ist zu knapp, sagt uns unser Verstand. Es gibt Wichtigeres zu tun, sagt unser innerer Perfektionist. Jede Stimme unseres inneren Dialoges hat dazu eine andere Meinung, warum es jetzt gerade unpassend ist. Warum eigentlich? Wenn ihr meditiert, verstummen diese Stimmen.
Hört zu Beginn einfach zu. Sozusagen als Starthilfe, um eure Gedanken still werden zu lassen.

Hört weitere geführte Meditationen gibt’s auf Soundcloud und natürlich als Mp3 Download im Shop, dann könnt ihr Sie immer und überall hören.
Danke für die Unterstützung.

Birgit Ruttkowski

Spiritual Consultant

Der Beginn des Wassermanzeitalters

Wir leben in einer Welt im Wandel. In einer Zeit des Übergangs, da wir über die Schwelle treten in ein neues sich entfaltendes Bewusstsein. Ungeachtet aller politischen und gesellschaftlichen Ereignisse vollzieht sich dieser innere Transformationsprozess, der uns an unsere Grenzen bringt. Emotional, mental und physisch.

Doch gelingt es uns still zu werden, unsere Aufmerksamkeit nach Innen zu lenken, hin zu unserem Herzen, finden wir die Kraft uns aus den Verstrickungen dieser Welt zu lösen.

Das Ziel des Weges der Erkenntnis und der Kunst der Transformation ist es, jedwede Angst zu überwinden. Uns bewusst unseren Ängsten zu stellen und daran zu wachsen. Denn solange wir vor etwas Angst haben, uns etwas Angst macht, wird diese Angst über unser Leben bestimmen. Wird Macht über uns haben.

Entscheiden wir uns für die Freiheit und ein Leben in Selbstbestimmung. Entscheiden wir uns, der Stimme unseres Herzens zu vertrauen.

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten.

Zurück nach Oben