logo

Energetic Health • Klärung der Chakren – Ausrichtung

Die kleine Antakarana Card November

27. November – 5. Dezember 2017

4 Sessions
erm. Honorar: € 50,- (statt € 120,-)
Länge: 35 Minuten
Zeiten nach Absprache, siehe Anmeldeformular.

Klärung der Chakren

Unsere Chakren sind hochkomplexe Systeme, durch die wir Energie aufnehmen. Neben der physischen Nahrungsaufnahme, die unseren physischen Leib mit Energie versorgt, bilden die Chakren die Hauptquelle, um unseren feinstofflichen Körper mit entsprechender Nahrung zu versorgen. Unsere Chakren ziehen wie bei einer Turbine Energien an. Durch ein ausgeklügeltes Filtersystem werden niedrig schwingende Energien aussortiert und hoch schwingende Energien füllen unser Energiefeld auf. Beispielsweise brauchen wie diese Energien, um unsere Aura stabil und undurchlässig zu halten oder Informationen zu verarbeiten, die aus der Ebene unseres höheren Selbstes zu uns gelangen.
Ähnlich wie unsere Organe übernimmt jedes unserer Chakren zudem eine bestimmte Aufgabe.

Unser Wurzelchakra beispielsweise unterstützt uns darin in dieser Welt zurecht zu kommen. Ist der Energiefluss in unserem Wurzelchakra zufrieden stellend bis gut, so fühlen wir uns gut geerdet. Gut geerdet zu sein, befähigt uns, gut auf uns Acht zu geben. Für uns selbst zu sorgen und unsere eigenen Interessen zu wahren. Wir neigen dazu vernünftiger zu sein und klug zu handeln. Sind weniger beeinflussbar und lassen uns von unseren eigenen Gefühlen weniger beeinflussen.

Funktionieren unsere Chakren mal gut und mal weniger gut, so erzeugt dies mittelfristig eine Kettenreaktion. Wir sind launischer, empfindlicher, werden schneller müde, sind unkonzentrierten und sind empfänglicher für die Stimmen des Zweifels und der Sorge, die in unserem Kopf tüchtig weiter schwätzen, sehen sie ihre Chance gekommen.

Unsere Chakren zu klären ist als eine sehr gute Idee.

Beginnen wir im November mit Schritt Nummer 1.


Fern-Sessions

Fern-Session I
Der Drehmoment unserer Chakren wird synchronisiert.
Es entsteht eine neue Harmonie in unserem energetischen Feld.

Fern-Session II
Vorderseite und Rückseite unserer Chakren werden auf eine Achse ausgerichtet.
Der Energiefluss zwischen den Chakren verbessert sich.

Fern-Session III
Die Achse zwischen dem Dritten Auge und dem Hinterkopfchakra wird ausgerichtet.
Die Balance zwischen rechter und linker Gehirnhälfte verbessert sich.

Fern-Session IV
Das Energiefeld zwischen Hand- und Fusschakren wird synchronisiert.
Der Energiefluss in unserem gesamten energetischen System verbessert sich.

4 Sessions
Honorar: € 50,-

Länge: 35 Minuten

  • Voraussetzung und Geschäftsbedingungen

    Voraussetzungen
    Für die Teilname an Energetic Health zählt eure Absicht, für euer eigenes Wohlergehen die Verantwortung zu übernehmen.


    Hinweis
    Achtet während eurer Meditation darauf, allein und ungestört zu sein.

    Nach eurer Anmeldung via Online-Formular erhaltet ihr eine Bestätigung und Rechnung. Zeitnah versende ich das Skript – PDF Datei – mit den detaillierten Informationen zum Ablauf, sozusagen euren Fahrplan und eine kurze Anleitung, wie ihr euch selbst auf die Fern-Session vorbereitet und auch den Raum zuvor klärt, in dem ihr meditiert.


    Geschäftsbedingungen
    Bestätigt bei eurer Buchung, dass ihr die Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen habt.

    Hier geht’s weiter >>>

  • Wie wir uns und unseren Raum für die Arbeit mit hochschwingenden Energien vorbereiten

  • Anmeldung

    Die Anmeldung via Online Formular ist verbindlich. Ihr erhaltet eine Bestätigung und eine Rechnung via E-Mail.





    Mit dem Ankreuzen dieses Feldes ist meine Buchung verbindlich.

    Clearing der Chakren
    Vier Sessions á 35 Minuten

    Beginn zu jeder vollen Stunde.
    Trage bitte vier Termine und die entsprechenden Zeiten ein.



Zurück nach Oben