logo

Energetic Clearing • Aura Basic, Level I, Level II und Level III

Energetic Clearing 

Meditation über 30 Tage
Honorare
Basic I: € 220,-
Level I: € 320,-
Level II: € 480,-
Verlängerung:
Honorare
Basic I: € 80,-
Level I: € 110,-
Meditation über 5 Tage
Honorare
Basic II: € 60,-
Level III: € 120,-
Länge: 12 – 20 Minuten

Zeitrahmen: 5 – 30 Tage

Zeitfenster: Sonnenaufgang bis 17.30 Uhr
und zwischen 21.00 und 22.00 Uhr.


Die Aura 

Durch das Energetic Clearing Aura wird unser energetisches System langfristig gestärkt. Stellt euch die Aura wie eine energetische Firewall vor. Das Clearing wirkt wie ein Update der Sicherheitsfunktionen, die den Schutz unserer feinstofflichen Körper erhöht.

Uns so weniger empfänglich macht für die Gedanken und Gefühle anderer Menschen. Unsere Aura spielt eine signifikante Rolle für das eigene körperliche wie geistige Wohlbefinden.

Wie unsere Kleidung, ist unsere Aura durchaus empfänglich für Schmutz. Es gibt beispielsweise „Graue“ sprich undifferenzierte Energien, die sich daran festsetzen, ähnlich wie der Grauschleier, der sich über weiße Wäsche legt.

Es gibt Energien, die unsere Aura beschädigen oder verletzen. Denkt allein daran, dass alles was wir sagen und denken, letztendlich Energie ist. Sind wir auf jemanden wütend, so spürt dieser Mensch das sehr wohl. Niedere Empfindungen wie Neid, Eifersucht oder Hass sind niemals zu unterschätzen, gleich ob diese ausgelebt werden oder in den Tiefen unseres Bewusstseins ihr Unwesen treiben und wir diese Gefühle unbewusst ausstrahlen.

Das regelmäßige Clearing unserer Aura ist ein wirksamer persönlicher Beitrag zu unserer energetischen Hygiene.

Über die Rückführung der Aura in ihren natürlichen, uns schützenden und leuchtenden Zustand habe ich in den vergangenen fünfzehn Jahren wohl an die hundert verschiedene Meditationen gegeben.

Aura Basic I

Unsere Aura wird geklärt von Energien, die den Tag über daran haften blieben. Die unsere Aura verschmutzen, trüben und verkleben.
Energien, die wir im vorbeigehen aufnehmen, an Bahnhöfen, in Supermärkten und Einkaufszentren. An öffentlichen Plätzen, unter vielen Menschen und an unserem Arbeitsplatz. In Bürogebäuden, in Ämtern, im Nahverkehr, in unserem Wohnhaus, wohnen dort viele Parteien. Ebenso in Krankenhäusern und Arztpraxen.
In der Straße oder dem Viertel in dem wir wohnen.
Orte, an die keine frische Luft gelangt oder die die steril sind. Orte, die erfüllt sind von Geschöpfen niederer Sphären, die sich von Krankheit und Tod angezogen fühlen wie von Menschen, die sich der Trunkenheit und berauschenden Mitteln hingeben.

Tägliche Meditation über einen Zeitraum von 30 Tagen
Länge: 12 Minuten
Basic I: € 220,-
Tägliche Meditation über 5 Tage, die ihr zum ausprobieren einmal buchen könnt
Basic I: € 35,-

Verlängerung je Monat: 
Basic: € 80,-


Aura Basic II

Ähnlich weißer Wäsche, die nach einiger Zeit ihre Leuchtkraft verliert, verdient unsere Aura regelmäßig eine intensive Klärung.

Graue Energie trüben die Farbintensität, die von der Aura ausgeht. Dadurch verlieren wir leichter Energie. Unsere Konzentration lässt schneller nach und spätestens am Abend ist uns schlichtweg der Elan abhanden gekommen. Gehen wir dann mit den Energien anderer zu Bett – denn graue Energien sind Energien anderer Menschen, die diese unbewusst verströmen und die während des Tages an uns haften bleiben, so bewirkt dies, dass unser Schlaf weniger erholsam ist. Ebenso fällt unsere Fähigkeit, uns in der Nacht zu regenerieren, geringer aus als erhofft.

Es gibt verschiedene Formen grauer Energien, deren Wirkung auf unser Energiesystem unterschiedlich ausfällt. Von einfach lästig bis lebensverändernd, jedoch immer unsere Lebenskraft schwächend.

Machen wir zum ersten mal die Erfahrung, wie es ist von grauen Energien frei zu sein, werden wir uns wahrscheinlich fragen, warum wir nicht schon früher auf diese brillante Idee gekommen sind.

Ein überaus interessanter Vorher-Nachher Effekt. Wir sehen klarer, als wenn eine Trübung von uns genommen wurde – was ja in diesen Meditationen auch geschieht. Wenn andere uns wiederum betrachten, sehen Sie uns gleichfalls klarer, durchaus haben die Konturen unseres physischen Körpers an Präsenz gewonnen. Es fällt uns leichter, gegenwärtig zu sein und zu bleiben.

Tägliche Meditation über 5 Tage
Länge: 16 Minuten
Basic II: € 60,-
3-Ticket: € 150,-

Buchung:
Als Ergänzung zu anderen Clearings


Aura Level I

Energien, die eine aggressivere Note haben, fügen der Aura Schaden zu. Es entstehen Dellen und Beulen, Kerben, Risse und Löcher bis hin zu Verbrennungen oder Verätzungen.

Dabei geht es eher um Dinge, die beiläufig geschehen, fast ohne Absicht und doch eine erhebliche Wirkung auf unsere Aura haben.

In der Klärung grauer Energien, ging es um Energien, die unsere Mitmenschen unbewusst verströmen. Die eher an uns haften blieben, unsere Aura verschmutzen oder verkleben. Jetzt widmen uns der Macht der Worte.

Worte können verletzten und jeder, der sich schon mal ordentlich gestritten hat, dass die Fetzen flogen, weiss davon. Wenn wir unserem Ärger oder unserer Wut Ausdruck verleihen, wird der Raum bleischwer, dass man die Luft fast schneiden kann.

Manchmal sind wir ein direktes Ziel und manchmal sind wir einfach am falschen Platz zur falschen Zeit. Bekommen etwas ab, was eigentlich jemand anderem zugedacht war. Zwischen einfachen Sticheleien, abfälligen oder ironisch gemeinten Bemerkungen die ganze Bandbreite bis hin zu Mobing und den Schwergewichten verbaler Kommunikation Verachtung, Zynismus und blanke Bosheit.
Uns bewusst zu sein, dass Worte uns auch dann treffen, wenn wir nicht direkt physisch anwesend sind. Wenn hinter unserem Rücken über uns gesprochen wird. Denkt hierbei bitte daran, dass die eigene Zunge zu hüten, auch keine so leichte Angelegenheit ist.

Die Gefühle und Gedanken anderer Menschen hinterlassen Spuren in unserer Aura. In diesem Clearing geht es um die Gefühlen und Gedanken der Menschen, denen wir den Tag über begegnet sind und persönlichen Kontakt hatten.

Meditation über einen Zeitraum von 30 Tagen
Länge: 20 Minuten
Level I: € 320,-
Verlängerung: 
Level I € 110,-


Aura Level II

Unsere Aura ist ein sehr komplexes System, ein Spiegel durch den wir die Welt wahrnehmen. Ein Spiegel für andere, wie sie uns wahrnehmen. Ist dieser Spiegel verzerrt, haben sich innerhalb der Schichten der Aura fremde Energien eingenistet, Energien, die wir schon über eine längere Zeit mit uns mitschleppen – im wahrsten Sinne des Wortes – so ist es schwer zu sagen, ob das was wir wahrnehmen wirklich so ist, wie es uns erscheint.

In dieser Meditation wird unsere Aura geklärt von Verzerrungen und Verdrehungen. Stellen wir uns die Aura wie ein Gewebe vor, in dem die Maschen eingelaufen sind oder ausgeleiert, so wird die Elastizität wieder hergestellt.
Zudem wird unsere Aura von Energien geklärt, die diese Schwachstellen ausnutzen, indem sie sich unerwünschten Zugang zu unserem energetischem System zu verschaffen.

Meditation über 30 Tage
Länge: 20 Minuten
Level II: € 480,-
Verlängerung für einen Monat:
Level II: € 180,-

Voraussetzung:
Teilnahme an Level I


Aura Level  III

Wie es auf der physischen Ebene unserer Existenz Organismen gibt, die sich uns als Wirt ausgesucht haben, mit der Folge einer entsprechenden Erkrankung, gibt es in den niederen astralen Reichen entsprechende Pendants. 
Insbesondere dort, wo die Grenze zwischen dem Reich der Toten und dem der Lebenden geschwächt ist, kann es dazu kommen, dass diese niederen astralen Wesenheiten Zugang zu unserem System finden. Dass kann ein Friedhof sein oder eine alte Grabstätte, eine Ausstellung ägyptischer Artefakte, Objekte und Gerätschaften, die für magische Handlungen verwendeten wurde. Orte, Tempel oder Ruinen, an denen einst Rituale stattfanden, heiliger Boden, der nun unbewacht ist.

Unsere Aura und unser Ätherkörper wird geklärt von astralen Energien:

– astrale Viren und Parasiten
– astrale Würmer und Egel
– astrale Symbionten
– eingelagerten non-humanoide astrale Larven und Eier
– astrale Elementale
– astrale nonterrestrischen Fragmente und Bruchstücke

Tägliche Meditation über 5 Tage
Länge der Meditation: 45 Minuten
Level III: € 120,-

Voraussetzung:
vorherige Teilnahme an Level I oder II

  • Voraussetzungen • Geschäftsbedingungen • Buchung

    Voraussetzungen
    Für die Teilname an der Meditation Basic zählt die Absicht, unsere Lebensumstände erheblich zu verbessern. Wir meditieren jeden Tag.
    Die Teilnahme an Level I und II erfordert eine größere Selbstdisziplin, da wir selbst entscheiden ob wir jeden Tag oder zweit bis dreimal die Woche meditieren. Level II erfordert zudem die vorherige Teilnahme an der Fern-Session Energtic Awakening Kundalini.


    Hinweis
    Achtet während eurer Meditation darauf, allein und ungestört zu sein.

    Nach eurer Anmeldung via Online -Formular erhaltet ihr eine Bestätigung und Rechnung. Zeitnah versende ich das Skript – PDF Datei – mit den detaillierten Informationen zum Ablauf, sozusagen euren Fahrplan und eine kurze Anleitung, wie ihr euch selbst auf die Fern-Session vorbereitet und auch den Raum zuvor klärt, in dem ihr meditiert.


    Geschäftsbedingungen
    Bestätigt bei eurer Buchung, dass ihr die Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen habt.

    Diese sind hier nachzulesen …

  • Anmeldung

    Die Anmeldung via Online Formular ist verbindlich. Ihr erhaltet eine Bestätigung und eine Rechnung via E-Mail.

    _______________________________________________________________________________________________


    _______________________________________________________________________________________________






    _______________________________________________________________________________________________

    Die Information über die Voraussetzung zur Teilnahme habe ich gelesen.





Zurück nach Oben