logo

Werden wir frei von Lüge, Verrat, Täuschung und Unaufrichtigkeit

Werden wir frei von Lüge, Verrat, Täuschung und Unaufrichtigkeit

Leadershiptraining

Nehmen wir unser Leben wieder in die eigene Hand

Ein Jahr lang werden wir ermächtigt, komplexe Zusammenhänge zu entwirren, die uns bislang verborgen blieben. Mit Leichtigkeit lösen wir Verstrickungen auf, die uns belasten, unser Herz schwer machen und unsere Handlungsfähigkeit einschränken.

Gewinnen wir unser Selbstvertrauen zurück

Belogen zu werden, erschüttert uns. Insbesondere wenn wir von Menschen belogen werden, denen wir unser bedingungsloses Vertrauen geschenkt haben.
Seien es unsere Eltern oder Geschwister. Seien es Freunde, mit denen wir aufgewachsen oder zur Schule gegangen sind.

Stellen wir an einem Punkt in unserem Leben fest, das wir belogen wurden, gerät unsere Welt ins Wanken, wir verlieren das Vertrauen in andere Menschen.
Stellen uns selbst in Frage und misstrauen unseren Entscheidungen.

Werden wir frei von Lüge.

Vertrauen wir wieder unseren Entscheidungen

Werden wir getäuscht, so neigen wir dazu unsere Fähigkeiten in Zweifel zu ziehen. Unseren gesunden Menschenverstand wie unsere Intuition. Wir stellen uns selbst in Frage und neigen in dunklen Stunden dazu, uns selbst die Schuld an dieser Täuschung anzulasten.

In der Suche nach einem Schuldigen werden wir ungerecht gegenüber uns selbst und anderen. Je nachdem neigen wir zur Verbitterung oder geben unserer ungezügelten Wut nach. Verletzen Menschen, die uns nahe stehen oder richten diese Emotionen gegen uns selbst.

Werden wir frei von Täuschung.

Beginnen wir dem Leben wieder zu vertrauen

Der Abgrund in den wir stürzen, werden wir uns eines Verrates bewusst, verletzt uns bis ins Mark. Eine traumatische Erfahrung, der wir uns oft erst sehr viel später in unserem Leben bewusst werden und deren Ausmaß zuerst unerkannt bleibt.

Gleich ob es sich um einen Verrat handelt, der in unserer Familie stattgefunden hat, durch einen geliebten Menschen oder durch Freunde in unserem beruflichen Umfeld, wir tragen Verletzungen davon, die sehr langsam heilen und deren unsichtbare Narben wir weiter tragen.

Werden wir frei von Verrat.

Vertrauen wir wieder unserem Herzen

Rechtschaffenheit ist ein spirituelle Tugend, die die Grundlage für unser Weiterkommen bildet. Wählen wir diesen Weg und haben wir ihn schon in vielen Leben beschritten, so fällt es uns eher schwer Menschen zu erkennen, die eine andere Wertvorstellung haben und vorerst danach streben ihren eigenen Vorteil zu erzielen.

Wir neigen dazu, das Gute in Menschen zu sehen und nachsichtig zu sein. Halten an diesem Glauben trotz besserem Wissen fest, ignorieren Warnsignale und gute Worte.

Zu lernen, Menschen erst dann unserer Vertrauen zu schenken, wenn sie sich dieses erworben haben, ist oft eine bittere Lektion.

Werden wir frei von Unaufrichtigkeit.

Persönliche Skripte mit maßgeschneiderten Meditationen und Übungen vertiefen den Prozess, der mit einem persönlichen Seminar oder eine Session über die Ferne beginnt.

Honorare

Dieses Jahresprogramm dient euch, euer Leben wieder in die Hand zu nehmen. Auf Wunsch auch als Session über die Ferne.
Ihr erhaltet begleitende Übungen und Meditationen, die für die eigenständige Arbeit konzipiert sind.

Weitere Skripte zu beruflichen und familiären Themen erstelle ich auf Anfrage.

Persönliche Seminare
2800
00
  • 4 Seminare à 3 Std.
Über die Ferne
2400
00
  • 10 Sessions à 50 min.
Ergänzende Skripte
450
00
  •  

Geschäftsbedingungen

Zurück nach Oben