logo

Totemtiere

Zweiteilige Meditationen im Sommer

Meditation I
24. – 26. Juni 2016
Meditation II
1. – 3. Juli 2016
Meditation III
8. – 10. Juli 2016
Jede Meditation besteht aus zwei Sessions
Honorar: € 88,-
Meditationen I – III
Honorar: € 188,-
Persönliche Termine nach Vereinbarung

Totemtiere

Neben der Anderswelt, den astralen Welten mit ihren niedrig schwingenden Geschöpfen und den Königreichen der Erde und ihren Devas, die den Engelslinien entstammen, existieren Realitäten, die dem Traum zugeordnet sind.

Eine Welt für sich, die wir wohl Nacht für Nacht berühren, doch kaum fähig sind darin bewusst zu reisen. Erst nach jahrelanger Übung werden wir fähig, unser Handeln in diesen Regionen der Erde willentlich zu steuern. Die Fähigkeit bewusst zu träumen und die verschiedenen Ebenen des Traumes zu unterscheiden, ist die Kunst, die die spirituellen Mysterienschulen der First Nations bewahren.

Ähnlich wie die Devas, denen ihr im Garten der Göttin begegnet, sind die Totemtiere eurem Ansinnen euch zu erinnern und Angst und Furcht zu überwinden, wohlgesonnen. Die Hüter des Traumes bewachen wie die Hüter der Schwelle, den Übergang in ein neues Bewusstsein.

Nur ein Mensch, der bereit ist sich seinen Ängsten zu stellen, findet die innere Stärke, die Welt so zu sehen wie sie ist. Nur dem Menschen, der bereit ist seinen Platz einzunehmen im größeren Plan der Schöpfung, werden die Mysterien des Lebens offenbart.

  • Traumzeit

    Die energetischen Strukturen der Erde lichten sich. Die astralen und niedrig schwingenden Reiche verlieren an Macht. Der Zugang zu den Ebenen des Traumes wird klarer.

    Stellt euch vor, dass eure Seele eure Leben erträumt. Jede Nacht, da euer physischer Körper ruht und sich regeneriert, kehrt euer Bewusstsein zurück, um die Erfahrungen des Tages mit der ursprünglichen Absicht abzugleichen.

    Wie eure Seele, eure Leben erträumt, gibt es eine Kraft, die die Erde erträumt. Ihre Geschöpfe ins Leben träumt. Diese Welt erträumt.


    Meditation I
    Jaguar und Jaguarmenschen
    Der Jaguar ist mit euch. Gebt euch hin einem schamanischen Ritual, sodass eure Vergangenheit stirbt. Spürt die Gegenwart der Jaguarmenschen, die den Traum der Erde hüten.

    Öffnet euch der Kraft der inneren Meisterschaft.


    Meditation II
    Anazazi
    Das Volk der Anazazi besiedelte einst den Südwesten des heutigen Nordamerika. Eine Hochkultur, die die physische Welt hinter sich ließ, um auf einer höheren Ebene weiter zu existieren.

    Spürt ihre Gegenwart, überwindet die Illusion des Todes.


    Meditation III
    Ayers Rock
    Die dritte Meditation führt euch nach Australien zum Ayers Rock. Ein Tor in eine andere Dimension.
    Werdet angeleitet, durch die Traumzeit zu navigieren.

  • Voraussetzung • Geschäftsbedingungen • Anmeldung

    Voraussetzung

    Ihr solltet seit mindestens zwei Jahren an Sessions oder Meditationen teilnehmen.


    Bestätigt bei eurer Buchung, dass ihr die Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen habt.

    Diese sind hier nachzulesen …


    Die Anmeldung via Online Formular ist verbindlich. Ihr erhaltet eine Bestätigung und eine Rechnung via E-Mail.

    zur Anmeldung

Zurück nach Oben

 

Verfasse einen Kommentar

*

captcha *