logo

Meditation Masterclass • Buchung und Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung für Ihre Meditation Masterclass verschicken Sie via Online Formular. Dies ist unser Vertrag, der mir gestattet mit Ihnen über die Ferne zu arbeiten.

Fragen zur Vorbereitung des Raumes oder Fragen zur Arbeit über die Ferne an sich, besprechen wir gerne vorab telefonisch.

Es kann natürlich vorkommen, dass wir kurzfristig Meditationen ansetzen und hier eine mündliche Vereinbarung treffen. Dies trifft insbesondere in Notfällen zu, in denen Sie um kurzfristige Unterstützung bitten.

Die schriftliche wie mündliche Anmeldung ist verbindlich.

Eine Buchungsbestätigung und Rechnung versende ich im Laufe des Tages, spätestens innerhalb von zwei Tagen.

Zeitnah erhalten Sie via E-Mail das Skript mit einem detaillierten Ablaufplan als PDF Dokument. Haben Sie Fragen, insbesondere wenn Sie zum ersten mal an einer Meditation oder Session über die Ferne teilnehmen, gehen wir diese gerne Schritt für Schritt durch.

Umbuchungen uns Stornierungen

Termine können kostenlos bis drei Werktage vorher auf einen anderen Tag umgebucht werden, danach fallen 20% Umbuchungsgebühr an.

Buchungen können bis sieben Werktage vorher kostenlos storniert werden. Danach fallen 50% Stornokosten an.

Sagen Sie den Termin am gleichen Tag ab, so fallen 100 % Stornokosten an.

Kurzfristige Terminabsage

Ist es Ihnen aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse unmöglich, den Termin einzuhalten, so lassen Sie mich dies bis spätestens 60 Minuten vor Beginn wissen.

Sollten Sie danach absagen, so verfällt die Buchung.

Voraussetzung zur Teilnahme

Die Teilnahme an den persönlichen Sessions und Seminaren und Einweihungen sowie der Meditation Masterclass und der eigenständigen Arbeit mit Skripten erfordert psychische Stabilität.

Ebenso die Fähigkeit, mit den möglicherweise nachfolgenden Transformationsprozessen eigenverantwortlich umzugehen.
Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie an, vollständig für sich selbst verantwortlich zu sein und entsprechend zu handeln.

Die Teilnahme an meinem Angebot ist zu keiner Zeit ein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Generelles zum Thema alkoholische Getränke, Tabak und die Einnahme von Medikamenten. Die Einnahme von bewusstseinsverändernden Substanzen, gleich ob nur einmal oder über längere Zeit lesen Sie bitte hier nach.