logo

Fortbildung: Der Erste Strahl der Schöpfung

Fortbildung: Der Erste Strahl der Schöpfung

29. - 30. April 2023

Kultivieren wir unsere innere Stärke

Der Erste Strahl der Schöpfung stellt einen der Schlüssel dar,
unsere irdische Existenz aus der Perspektive der Seele und Ich-Bin-Gegenwart zu betrachten. 

Er leitet uns an, die menschlichen Tugenden wie Mut und Entscheidungsfähigkeit,
Tatkraft und Unabhängigkeit sowie innere Stärke zu kultivieren. 

Leben zu einer Zeit der Wandlung

Das Licht unserer Seele

Die Eigenschaften des 1. Strahls der Schöpfung “Wille und Macht” stehen dafür, mit aller uns zur Verfügung stehenden Macht Sorge dafür zu tragen, dass sich der göttliche Wille durch uns verwirklicht.

Betrachten wir unser Leben zu dieser Zeit der Wandlung aus der Perspektive unserer Seele, die niemals bewertet.

Ein Blick in den Schatten

Unsere eigenen inneren Dämonen im Griff zu haben, sie weder zu fürchten noch ihnen aus dem Weg zu gehen, bedarf großer Klarheit.

Unterscheiden wir zwischen der Stimme unserer Seele und den Stimmen unserer inneren Widersacher. Transformieren wir Schattenaspekte unserer Persönlichkeit, die sich unserer Weiterentwicklung verweigern.

Persönliche Evolution

Stellen wir uns der Frage, was hat Macht über uns. Macht über unsere Gefühle und Gedanken und somit über die Entscheidungen, die wir für unser Leben treffen. 
Sind wir bereit, dem Leben an sich und der Absicht unserer Seele zu vertrauen? 

Die Sieben Strahlen der Schöpfung sind unser Handbuch, um zu dieser Zeit der Wandlung zu bestehen.

Die Sieben Strahlen der Schöpfung

Die lebendige Kraft der Schöpfung stellt sich uns in Sieben Aspekten dar: Die Sieben Strahlen der Schöpfung. Durch die Sieben Strahlen erkennt die Schöpfung sich selbst.

Der Erste Strahl der Schöpfung – Wille und Macht

Ziel unserer irdischen Existenz ist es, uns der Stärken und Schwächen der Sieben Strahlen bewusst zu werden und diese in uns in Balance zu bringen.

Zu den Stärken des Ersten Strahls gehört Entscheidungsfähigkeit, Unabhängigkeit, Tatkraft und Makellosigkeit. Daraus erwächst die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie einer größeren Idee oder Vision zu dienen.

Zu den Schwächen gehört Arroganz, Stolz, Wut, Zweifel, Missgunst und Neid. Dieses drückt sich in selbstsüchtigem Handeln, Machtmissbrauch und dem Verlangen alles zu kontrollieren bis hin zur Selbstzerstörung aus. 

Organisatorisches

Wir beginnen am Samstag um 10.30 und enden gegen 19.30 Uhr. Am Sonntag beginnen wir um 11.00 Uhr und enden gegen 17.00 Uhr.

Einlass ab 10.00/ 10.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Studio Linde 12
Lindenstrasse 12, Remise im Hof
14467 Potsdam

Fortbildung
484
00
  •  
Frühbucher
424
00
  •  

14. - 15. Januar 2023
Fortbildung in Potsdam

Mit der Buchung wird die Anmeldegebühr € in Höhe von 84,- fällig / Die zweite Rate ist zahlbar bis zum 5. Januar
Mit der Buchung wird die Anmeldegebühr € in Höhe von 84,- fällig / Die zweite Rate ist zahlbar bis zum 10. Dezember

11. - 12. März 2023
Fortbildung in Potsdam

Mit der Buchung wird die Anmeldegebühr € in Höhe von 188,- fällig / Die zweite Rate ist zahlbar bis zum 2. März
Mit der Buchung wird die Anmeldegebühr € in Höhe von 84,- fällig / Die zweite Rate ist zahlbar bis zum 10. Februar

Nehme an fünf Fortbildungen teil. erm. Honorar: 1.950,-, zahlbar in 2 Raten zum 5. Januar und 1. Juni 2023


Geschäftsbedingungen

Zurück nach Oben