logo

Die Weisheit des Tarot – Die Landkarte des Lebens

Sessions in Potsdam

Termine nach Vereinbarung.

 

Die Weisheit des Tarot

Die Bildwelten des Tarot öffnen uns für das in uns selbst ruhende Wissen um die Natur aller Dinge und die Welt, die uns umgibt.

Wissen, das wir mit in diese Welt gebracht haben und das seit unserer Geburt in uns schlummert.

Wissen, das nur darauf wartet, in uns zu erwachen und das wir uns in anderen Inkarnationen angeeignet haben.

Wissen, zu dem wir über unsere höhere Wahrnehmung Zugang haben, oft ohne das uns dies bislang bewusst ist.


Die Landkarte des Lebens

Ziehen wir eine Tarotkarte, so zieht der Aspekt in uns, dem dieses Wissen zu Teil wird.

Bereiche unserer höheren unbewussten Wahrnehmung, die sucht darüber Kontakt zu uns aufzunehmen und deren Sprache die Welt der Bilder ist. Dem die Kommunikation mit Worten fremd und somit unserem Verstand verwehrt ist. Unsere Gedankenwelt neigt dazu, all zu leicht Sorgen und Zweifel Gehör zu schenken und verfügt zu Beginn unserer Reise kaum über die Macht, dem innen Dialog Einhalt zu gebieten. So ist unser Verstand eher ein unzuverlässiger Verbündeter, suchen wir nach neuen Wegen, um unser Leben zu verändern.


Blicken wir in die Karten, so blicken wir in einen Spiegel. Ein Spiegel, der uns unsere bisherige Reise des Lebens offenbart und uns einen Einblick gibt, auf unser Potential und die Kräfte, die in unserem Innersten wirken. Kräfte, die suchen uns zu stärken als Kräfte, die sich von unseren Schwächen nähren.

Weisheits Karten fungieren als eine Art Meilenstein auf einer imaginären Landkarte, die wir gemeinsam erstellen. Eine Karte, die uns einen Ausblick gibt auf eine mögliche Zukunft und die Türen öffnet in unsere Vergangenheit.

Aus den Karten wird so eine Karte, mit deren Hilfe wir uns orientieren und die uns anzeigt, wo wir stehen.

Wir finden Antworten auf die Frage, was uns an diesen Ort geführt hat. Dabei benennen wir, was uns im Weg steht, um unser Ziel zu erreichen. Ebenso, was sich bislang unserer Wahrnehmung entzogen hat.
Die Karten dienen uns, herauszufinden, was wir wirklich wollen. Sie schenken uns Einblick in die Aspekte unserer Persönlichkeit, die unserer Aufmerksamkeit bedürfen, um unserer Vergangenheit zu entwachsen. Uns so frei zu machen von dem, was wir durch andere – sei es Familie oder in unserer Kindheit – unbewusst übernommen haben, ohne dass wir bislang unsere Verhaltensmuster hinterfragt haben.


Die Karten des Tarot stehen für die Prinzipien der Mensch-Wertung und Archetypen, deren Tugenden wir in uns erwecken. Sie bilden einen vortrefflichen und genauen Wegweiser unserer eigenen Entwicklung, der wir uns Schritt für Schritt anvertrauen.

Die Antworten, die uns die Bilderwelt des Tarot offenbart, kommen aus dem Reich der Intuition und Inspiration. Ebenso der Stimme unseres Herzens und unserer Seele. Regionen unseres Bewusstseins, der wir uns nunmehr behutsam annähern und die uns dienen, unsere Perspektive und Sichtweise der Welt zu erweitern.

Wir verfügen nun über eine Landkarte für unsere Reise des Lebens und können so unsere Reiseroute neu bestimmen, dabei das uns bekannte Terrain verlassen und lernen, Neuland zu betreten.
Wir sind bereit für Wandel.


Sessions

Wir beginnen mit einer Frage. Einer Frage, um herauszufinden, wo wir stehen und um zu erforschen, was sich dem eigenen Blick entzieht.
Dabei stecken wir zu Beginn die Eckpunkte unserer Landkarte ab und spüren den in uns wirkenden Kräften nach.

Zur Auswahl stehen verschiedene Tarot- und Weisheitskarten. Dabei arbeiten wir mit der Bildsprache, die dem Suchenden am nächsten steht.


Besteht der Wunsch zu lernen, eigenständig mit Tarotkarten zu meditieren, erfülle ich diesen gerne.

  • Der Beginn meines Weges

    Mein erstes Tarot habe ich mit Siebzehn erstanden. Seitdem habe ich Tarots und Karten der Weisheit aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen und Mysterienschulen gesammelt, mit ihnen täglich meditiert und die darin beschriebenen Kräfte ergründet.
    Sie waren mir in meiner eigenen Entwicklung eine große Hilfe und zu Beginn meines Weges meine spirituelle Berufung zu meinem Beruf zu machen, habe ich oft Tarot Abende gegeben. Jetzt kehre ich mit diesen Sessions zu meinen Wurzeln zurück und freue mich, diese über drei Jahrzehnte hinweg gereifte Erfahrung erneut weiterzugeben.

    In meinen Seminaren bieten die Karten der Weisheit den Teilnehmern oft einen Ausgangspunkt auf ihrem Weg der Wandlung und Transformation. Oft dienen sie uns zum Abschluss eines Seminars, die erlebten Prozesse und die erreichte Entwicklung in einem Bild zusammenfassen, dass weiter in uns nachwirkt.

  • Sessions und Honorare

    Die Weisheit des Tarot

    Wir beginnen mit der ersten Frage und finden die Fragen hinter dieser Frage. Wir benutzen die Karten als ein präzises Instrument der Erkenntnis.

    Honorar: € 130,-
    Länge: 90 Minuten

    Honorar: € 30,-
    Je weitere 30 Minuten


    Die Weisheit des Tarot und geführte Meditation

    Meditationen runden die Arbeit mit den Karten ab und vertiefen den Aspekt der Innenschau.
    Wir tauchen ein in die Bilderwelten und lassen die Kraft der Karten auf uns einwirken.

    Ein Clearing der feinstofflichen Körper ergänzt den Prozess der Wandlung, den wir dabei durchlaufen.

    Honorar: € 180,-
    Länge: 2 Stunden

    Honorar: € 30,-
    Je weitere 30 Minuten


    Die Weisheit des Tarot und persönliches Skript

    Aus der Arbeit mit den Karten entsteht eine persönliche Meditation, die uns dient, uns auf unser Ziel auszurichten.
    Sei es bspw. unsere Lebensfreude wiederzugewinnen oder Klarheit darüber zu erlangen, wie wir mit einem Konflikt umgehen. Wie wir berufliche Veränderungen initiieren oder unser Privatleben neu ordnen.

    Die persönliche Meditation wird in einem kleinen Skript zusammengefasst, das uns gestattet eigenständig damit zu arbeiten.

    Honorar: € 350,-
    Länge: 3 bis 3.5 Stunden
    inkl. Skript

  • Geschäftsbedingungen:

    Die Teilnahme an Seminaren, Meditationsabenden und Sessions erfordert psychische Stabilität und die Bereitschaft sich für hohe Energien zu öffnen und mit den möglicherweise nachfolgenden Transformationsprozessen eigenverantwortlich umzugehen. Jeder, der an diesen Veranstaltungen teilnimmt erkennt an, vollständig für sich selbst verantwortlich zu sein und entsprechend zu handeln.

    Seminare, Meditationen und persönliche Sessions sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

    Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung.

    Termine nach Vereinbarung.

Zurück nach Oben