logo
Past Life Clearing
Sessions in Potsdam
Energetic Clearing
Sessions in Potsdam

Past Life Clearing • Versprechen und Eide
Sessions in Potsdam




Die Welt ist ein einziges lebendiges Wesen, ein Weltstoff und eine Weltseele. In dieses Weltbewußtsein wird alles aufgenommen so wie alles aus ihm hervorgeht, so jedoch, dass von den Einzelwesen eines des anderen Mitursache ist und auch sonst die innigste Verknüpfung unter ihnen stattfindet.

Marc Aurel


Past Life Transformation Process

Meine Stärke liegt darin, zu schauen wo ihr gerade steht, Ordnung zu schaffen in eurer Vergangenheit und euch auf eure Zukunft vorzubereiten.

Ein massgeschneidertes Angebot erstelle ich auf Anfrage. Gleich ob beruflich oder privat, findet in mir einen Reiseführer in einer Welt im Wandel.


ANTAKARANA Card

Kommt eurer persönlichen Zielsetzung näher. Zieht einen Schlussstrich unter eure Vergangenheit. Klärt alte Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Löst uralte Verstrickungen auf. Betrachtet euer Leben, eure Familie und eure Partnerschaften aus der Perspektive eurer Seele.
Die magische Wissenschaft, der so viele Kräfte zu Gebot stehen, und die eine Fülle der erhabensten Mysterien besitzt, umfasst die tiefste Betrachtung der verborgensten Dinge, das Wesen, die Macht, die Beschaffenheit, den Stoff, die Kraft und die Kenntnis der ganzen Natur.

Sie lehrt uns die Verschiedenheit und die Übereinstimmung der Dinge kennen. Daraus folgen ihre wunderbaren Wirkungen; indem sie die verschiedensten Kräfte miteinander vereinigt und überall das entsprechende Untere mit den Gaben und Kräften des Oberen verbindet und vermählt.

Die Wissenschaft ist daher die vollkommendste und höchste, sie ist eine erhabene und heilige Philosophie, ja sie ist die absolute Vollendung der edelsten Philosophie.

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettestersheim,

Fern-Studium:
Energetic Health

Die Herrschaft über die eigenen Empfindungen beginnt mit der Klärung des Ätherkörpers.

Zeitfenster: 8.00 bis 18.30 Uhr und 21.00 bis 22.00 Uhr.



Das Gewebe dieser Welt ist aus Notwendigkeit und Zufall gebildet; die Vernunft des Menschen stellt sich zwischen beide und weiß sie zu beherrschen; sie behandelt das Notwendige als den Grund ihres Daseins; das Zufällige weiß sie zu lenken, zu leiten und zu nutzen, und nur, indem sie fest und unerschütterlich steht, verdient der Mensch, ein Gott der Erde genannt zu werden.
Johann Wolfgang von Goethe,

weiter zum Shop

Online Shop des ANTAKARANA Instituts